News-Beitrag

Bundesstiftung LiveKultur sichert und fördert Kulturräume bundesweit gegründet

Beitrag vom 29.03.2021

Die Bundesstiftung LiveKultur sichert Räume für Musikclubs und Festivals, um die Livekultur als Bestandteil der deutschen Kulturlandschaft zukünftig zu erhalten. Mission ist es die Pop-, Club- und Livemusikkultur in Deutschland zu pflegen und zu erhalten. Die Bundesstiftung LiveKultur erwirbt, sichert und stellt bedeutsame Kulturräume und Flächen in Deutschland wieder zur Verfügung.

 

Ziele

  • Sicherung von bedeutsamen Kulturräumen und Flächen
  • Entwicklung von Förderkonzepten für die Livekultur
  • Anerkennung der Livekultur als wertige, schützenswerte und förderungswürdige Kultur.

Die Live Musik Kommission – der Bundesverband der Musikspielstätten in Deutschland e.V. (kurz: LiveKomm) und Berlin Worx e.V. haben nach einjähriger Planungszeit die Bundesstiftung LiveKultur ins Leben gerufen.

 

Pressemitteilung als PDF: LiveKomm errichtet Bundesstiftung LiveKultur

Kontakt:

BUNDESSTIFTUNG LIVEKULTUR
℅ VPBy e.V.
Am Schloßhof 1 · 93087 Alteglofsheim
post@bundesstiftung-livekultur.org

Facebook: https://www.facebook.com/bundesstiftunglivekultur
Webseite: https://www.bundesstiftung-livekultur.org/

Zweck, Ziele: Satzung

nicole@berlinworx.org

Anschrift
BERLIN WORX e.V.
Boxhagener Str. 32
10245 Berlin

Vorstände
Dimitri Hegemann
Friedrich Sefranek
Nicole Erfurth

 

Gerne nehmen wir auch direkt Spenden an:

BERLIN WORX eV.
GLS Gemeinschaftsbank eG
Kontonummer: 117 998 3100
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE55 4306 0967 1179 9831 00
BIC: GENODEM1GLS

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV
Friedrich Sefranek
Gerichtsstand: Amtsgericht Charlottenburg
Vereinsregister: 34530 B
Steuer-Nummer: 27 / 663 / 63702

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.