Warum ein HAPPY LOCALS Impulsvortrag?

Die HAPPY LOCALS liefern Lösungsansätze und Ideen, um Kulturprogramme für Jugendliche im „ländlichen Raum“ kontinuierlich zu entwickeln.

Die Happy Locals wollen zwischen lokalen Entscheider*innen und jungen Macher*innen moderieren und gemeinsam mit ihnen überlegen, wie die eigene Gemeinde wieder zu einem lebendigen Ort für alle gemacht werden kann.

Realistisch, effizient und nachhaltig.

Was beinhaltet der HAPPY LOCALS Impulsvortrag?

Ziel: Initialzündung für ein kontinuierliches Projekt / für die Entwicklung eines Raumes für die Jugend

  • Kurze Einführung:
    Ist-Situation/Problem. Inspirationen: Kurzfilme, Best Practice weltweit
  • Happy-Locals Philosophie:
    “Lasst Sie doch ruhig mal machen!” Denn die wichtigsten Ressourcen für neue Ideen und tragfähige Konzepte sind die eigenen Jugendlichen! Fokus auf die Jugendlichen vor Ort und ihre Wünsche. Vertrauen und Austausch als Grundlage: “Wenn sie nichts bewegen können, dann bewegen sie sich selbst – und zwar fort.”
  • Lösung: Der HappyLocals-Plan
    Selbstverwalteter Raum, Communityprojekt → Beispielprojekte
    Vermittlung und Austausch zwischen Jugend und Entscheider*innen

Wo kann ich mehr über die HAPPY LOCALS erfahren?

HAPPY LOCALS
Dimitri Hegemann | Annette Katharina Ochs

Belziger Str. 25
10823 Berlin
030. 373 00 625

hello@happylocals.org
www.happylocals.org

nicole@berlinworx.org

Anschrift
BERLIN WORX e.V.
Holzmarktstraße 25
10243 Berlin

Vorstände
Dimitri Hegemann
Friedrich Sefranek
Nicole Erfurth
Lukas Drevenstedt

 

Gerne nehmen wir auch direkt Spenden an:

BERLIN WORX eV.
GLS Gemeinschaftsbank eG
Kontonummer: 117 998 3100
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE55 4306 0967 1179 9831 00
BIC: GENODEM1GLS

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV
Friedrich Sefranek
Gerichtsstand: Amtsgericht Charlottenburg
Vereinsregister: 34530 B
Steuer-Nummer: 27 / 663 / 63702

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.