Was macht die DBC?

Die Detroit Berlin Connection unterstützt die Entwicklung der Stadt Detroit mit alternativen Kulturkonzepten.

Wer ist die DBC (Berlin)?

Die DBC ist eine Gruppe freier Kulturaktivisten, Unternehmer, Journalisten, Künstler und Veranstalter aus Berlin.

Es gibt auch eine gleichnamige gemeinnützige Gruppe in Detroit, die DBC (Detroit) mit gleichen Zielen. Die Gruppen arbeiten häufig zusammen.

Sie wollen voneinander lernen insbesondere auf dem Feld urbaner und nachhaltiger Stadtentwicklung. So wandern Erfahrungen alternativer Kulturarbeit zwischen den Städten Detroit und Berlin hin und her.

Warum gibt es die DBC?

Berlin hat in der Wendezeit viel von der Zusammenarbeit mit der Technoszene Detroits profitiert. Ohne Detroit Techno würde es die Berliner Clubszene so nicht geben. Heute, 25 Jahre später, möchte sich Berlin für die Inspiration bedanken und der Stadt Detroit etwas zurückgeben.

Die DBC formierte sich aus der seit Mauerfall bestehenden Verbindung zwischen den Musiklabels Tresor (Berlin) und Underground Resistance (Detroit). Ziel der DBC ist es, funktionierende Businessformate aus der Kreativwirtschaft beider Städte auf Machbarkeit zu untersuchen und funktionierende Geschäftsmodelle auch in Detroit umzusetzen. Das Ganze nach dem Prinzip: Learning from Berlin – Learning from Detroit.

Wie arbeitet die DBC?

Die Initiativen DBC Detroit und DBC Berlin veranstalten jährlich Konferenzen unter dem Titel „The Potential“ in beiden Metropolen. Außerdem gibt es viele Austauschkonzepte wie z.B mehrwöchige Residencies für Musiker in Detroit. Hier handelt es sich um ein Angebot des Berliner Music Boards.

Wo hat sich die DBC engagiert?

Die DBC versucht, Bürgermeister Duggan von Detroit und weitere Städteplaner in Detroit davon zu überzeugen in Detroit einen „music district“ bzw. einen „creative corridor“, also einem begrenzten Stadtgebiet zuzulassen, in der die bestehende Sperrstunde aufgehoben wird. Die DBC ist überzeugt, dass Detroit das Mecca amerikanischer Musik ist. Die DBC ist überzeugt, dass eine funktionierende nightime economy die Zukunft Detroits mit einer noch zu entwickelnden Clublandschaft enorm positiv beflügeln wird.

Wo kann ich mehr über die DBC erfahren?

hello@berlinworx.org

Anschrift
BERLIN WORX e.V.
Holzmarktstraße 25
10243 Berlin

Vorstände
Dimitri Hegemann
Friedrich Sefranek

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV
Friedrich Sefranek
Gerichtsstand: Amtsgericht Charlottenburg
Vereinsregister: 34530 B
Steuer-Nummer: 27 / 663 / 53702

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.